EN 381-5 - Zertifizierte Schnittschutzbekleidung

Schutzbekleidung die nach EN381-5 schützt den Träger vor Beinverletzungen infolge von Schnitte mit handgeführten Kettensägen. Die Bekleidung ist klassifiziert nach Kettengeschwindigkeiten, bis zu denen der Schutz besteht.

Klasse Kettengeschwindigkeit [m / s]
1 20
2 24
3 28

Bezugnehmend auf die Norm EN 381-5, sind 3 Design-Varianten möglich:

Design A und B ist für den Gebrauch bei normaler Holzverarbeitung von Facharbeitern bestimmt, die gut ausgebildet sind. Design C schützt die Beine und ist bestimmt für Personen die normal nicht mit Kettensäge hantieren.